Hier könnt Ihr auf unserer Startseiten stöbern !
Hier geht es zu unserem Speiseplan für den Monat:
Mai
Hier geht es zu unserem neuen Schulcurriculum!
!!! Vielen Dank an unsere Sponsoren des Schulbusses !!!


ACHTUNG: Neue Termine !
Konferenzen:
Freitag, den 12.05.2017 14.40 Uhr Konferenz der Haupt und BO-Stufe in NIDDA
Mittwoch, den 17.05.2017 Gesamtkonferenz in HiHain
Donnerstag, den 01.06.2017 Grundstufenkonferenz in HiHain

Weitere Termine:
15.-19.05 Projektwoche zum Thema Astrid Lindgren
Samstag, den 20.05.2017 Schulfest und Projektpräsentation an der Hammerwaldschule
Donnerstag, den 08.06. Schwimmturnier in Usingen
29.05.-02.06. Wettkampfwoche zur/m Hammerwaldfrau/-Mann (Anmeldung bis zum 24.05.!!!)
 
Kaninchenpatenschaft geht an Klasse Happel/Bertsch  
Fast zwei Schuljahre lang haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse Jakob/Abel um die beiden Schulkaninchen Nessi und Moritz gekümmert. Zu den täglichen Aufgaben gehörte es, die Kaninchen morgens aus dem Stall ins Gehege hinaus zu lassen, sie mit frischem Gemüse zu füttern und sie mittags mit Trockenfutter, viel Heu und Wasser zu versorgen. Einmal die Woche reinigten die Schülerinnen und Schüler den Kaninchenstall. Benötigten sie dafür anfangs noch viel Unterstützung, erledigten sie die Aufgaben in den letzten Monaten weitgehend selbstständig. Nach zwei Jahren war es nun aber an der Zeit, die Patenschaft an eine andere interessierte Klasse weiterzugeben. Nach den Osterferien trafen sich die Schülerinnen und Schüler beider Klassen, um wichtiges Wissen zur Kaninchenhaltung weiterzugeben. Zu diesem Zweck stellten Joyce und Deniz der Klasse Happel/Bertsch die mit Bildern und Text gestalteten Arbeitsschritte zu den Themen: Fütterung und Stallreinigung vor. Die neuen Klassenmitglieder mit den langen Ohren wurden von den Schülerinnen und Schülern freudig aufgenommen. Wir wünschen der Klasse ganz viel Freude bei der Versorgung unserer Schulkaninchen. Bei Fragen zu den Kaninchen könnt ihr euch weiterhin gerne an die Klassen Happel/Bertsch und Jakob/Abel sowie an Frau Grimm wenden.
(Text: Fr. Jakob)