Hier könnt Ihr auf unserer Startseiten stöbern !
Hier geht es zu unserem Speiseplan für den Monat:
Juni
Hier geht es zu unserem neuen Schulcurriculum!
!!! Vielen Dank an unsere Sponsoren des Schulbusses !!!
 
...und das in der letzten Schwimmbadwoche :-(


Langes Warten
   
(Stellvertretend für die SchülerInnen der Mittelstufe, macht hier die Grundstufe lange und traurige Gesichter)
Am vergangenen Dienstag begab sich die Mittelstufe zu ihrem letztjährigen Schwimmunterricht nach Gedern. Normalerweise wird der Trupp gegen 13.45/13.50 an der Sporthalle abgeholt, um rechtzeitig um 14.10 die anschließenden Schulbusse zu erreichen. In den letzten Jahren und insbesondere in den letzten Monaten kam es dabei immer mal wieder zu kleineren Verspätungen. An jenem Tag wurde allerdings aus einer kleinen zeitlichen Panne eine 45minütige Verspätung des Busunternehmens Balser, welche es auch nicht schafften einen ihrer drei (!!!) dort stehenden Busse spontan einzusetzen, um die dort wartende Schülerscharr unkompliziert nach Hirzenhain zu befördern.
Ein besonderer Dank gilt an diesem Tag, den geduldigen Schülern, Eltern, den wartenden Busfahrern und den Kollegen, die einzelne Beförderungen selbst übernahmen.
 
Eine Geschenk für die Bücherei
Das Projekt "Wir bauen die Villa Kunterbunt" von Frau Vellar und Frau Schmischow spendet nach der erfolgreichen Versteigerung am Schulfest der Schulbücherei eine Pipi Langstrumpf DVD. Das weitere Geld kommt den Schülern der Klasse Vellar/Schmischow zu Gute. Vielen lieben Dank für Ihre zahlreichen Beiträge. Gianluca der glückliche Besitzer der Villa hat sich sehr gefreut.
(Text: Frau Vellar)
   
Ausflugswochen der Klasse Rapp-Chase
 
Fast schon traditionell macht die Klasse M5 in den letzten 4 Schulwochen pro Woche einen Ausflug. In diesem Jahr wurde zum Hillersbachstausee gewandert, wo erst am Haus Seeblick gefrühstückt und anschließend Minigolf gespielt wurde. In der Woche danach gings zum Kneippbecken in Lißberg und in dieser Woche ging es nach Büches zu Herrn Wolfgang. Alle Wanderungen waren ein tolles Erlebnis.
(Text: Frau Rapp Chase)