Hier könnt Ihr auf unserer Startseiten stöbern !
Hier geht es zu unserem Speiseplan für den Monat:
Oktober
Hier geht es zu unserem neuen Schulcurriculum!


Die Hammerwaldschule wünscht "SCHÖNE HERBSTFERIEN" !
Nun ist es "richtig" offiziell:
Unser "neuer" Schulleiter Herr Schauerte bekam diese Woche seine offizielle Urkunde im Namen des Landes Hessen, in welcher er vom Förderschulkonrektor zum Förderschulrektor ernannt wurde.

Ein freudiger Grund zum Beisammensein, dachte dieser sich und kündigte sogleich per Aushang an, dies Ereignis im Rahmen des schulischen Vormittags am 15.12.2016 mit der Schule würdig zu feiern.

Wie und was auf die Schüler und das Kollegium an diesem Tag zukommen mag, wollte der neue Schulleiter noch nicht verraten ;-)
 
Fußballturnier aller Förderschulen in Friedberg
Sport ist gut für den Körper und kann zu einem zufriedeneren Leben führen. Neben dem gemeinsamen Spaß haben und dem Erlernen sportartspezifischer Bewegungsabläufe und Techniken geht es den Sportlehrern der HWS aber vor allem um weitere positive Lerneffekte:
Teamfähigkeit!
Egal welches Alter, welche Herkunft, welche Lebens- oder Schulvida, welche Nationalität, etc., im Mannschaftssport lernt man miteinander umzugehen. Man lernt jeden zu respektieren und niemanden abzuwerten. Werte, wie Respekt, Fair Play, Toleranz sind grundlegende Aspekte einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung.
Umgang mit Sieg und Niederlage!
Diesen Aspekt möchte ich an dieser Stelle noch einmal gesondert erwähnen. Das Gewinnen, als auch das Verlieren gehören im Sport einfach dazu. Für die Entwicklung der sozialen Kompetenz ist der Lernprozess, wie man mit Siegen und Niederlagen umgeht äußerst wichtig und lässt sich auf spätere Lebensfelder, wie Beruf, Alltag und Familie übertragen.
Wir gewinnen und wir verlieren gemeinsam!

Am vergangenen Dienstag haben unsere Farben racker gekämpft und im sehr starken Teilnehmerfeld in 4 Spielen drei Tore geschossen. Leider reichten diese nicht aus, um einen Sieg einzufahren. Die Spieler und das Betreuerteam Zander & Beck haben die Stärke der Gegner akzeptiert und die eigenen Schwachstellen erkannt.
An diesen werden wir im kommenden Jahr weiter arbeiten und aus der Niederlage gestärkt zurückkehren!
(B.Beck) 
   
DIE SV wählt aus....
Am vergangenen Donnerstag musste die SV kurzfristig noch einmal zusammenkommen. Grund hierfür war die Tatsache, dass mehrere Bilder pro Monat für den neuen HWS-Kalender abgegeben wurden. Nun sollte die SV noch vor den Ferien ihr Auswahl treffen. An einem Korridor aus Tischen wurden die Bilder der jeweiligen Monate ausgelegt. Dann durften die KlassensprecherInnen mit einem Chip daran vorbeilaufen und den Wahl-Chip in das Schälchen legen, welches zu ihrem Favoriten gehörte. So kamen wir schnell und gesittet zu einem Ergebnis, welches Ihnen im nächsten Kalender präsentiert wird. Sie können gespannt sein:-)